Inklusionsprojekt 2017

Ein voller Erfolg ...

Der zweite Teil des Inklusionsprojekts, welcher am 07.07.17 stattgefunden hat, war ein voller Erfolg. Ungefähr 270 Schülerinnen und Schüler des Otto Hahn Gymnasiums hatten die Möglichkeit Einblicke in den Alltag von Menschen mit Behinderungen zu bekommen.

„Da es uns, der SMV, wichtig ist jeden in den Schulalltag am OHG miteinzubinden und auch außerhalb des Unterrichts niemanden auszuschließen, wollten wir mit diesem Inklusionsprojekt nachhaltig für mehr Toleranz gegenüber Menschen mit Behinderungen sorgen.“

 

Neben einem Quizbogen rund ums Thema Inklusion durchliefen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Stationen, bei denen das Motto galt: Möglichst viel selbst ausprobieren und am eigenen Leibe erfahren. Alltagsnahe Parcours (Rollstuhlparcour und Blidenparcour), sowie sportspezifische Stationen (bspw. Blindenball) konnten erlebt werden.