Mitternachtsturnier 2016

Ein sportlicher Abend am OHG

Am Freitag, dem 10. Juni 2016, fand in der Schulsporthalle das traditionelle Mitternachtstunier des Otto-Hahn-Gymnasiums statt. Hierbei spielten Lehrer, Schüler und auch Ehemalige gegeneinander. 13 Teams traten in den Disziplinen Volleyball, Fußball und Brennball gegeneinander an. An diesem Abend stand vor allem der Spaß am Sport im Vordergrund.

Um 19.30 Uhr begannen die Spiele. Bis zum Halbfinale, welches um 22.35 Uhr war, gab es viele, packende Spiele. Das K2-Team „Abbau auf Spielfeld 2“ und das Team „Weißwurst” konnten sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und sich somit für das Endspiel qualifizieren. Die Finaldisziplin wurde dann kurz vor dem Endspiel ausgelost.

Das Los fiel auf Volleyball. Nach Ablauf der Zeit, lag das Team: „Abbau auf Spielfeld 2“ knapp in Führung.

 

Der OHG – Wanderpokal wurde zum Abschluss der Siegermannschaft überreicht.

Die SMV möchte sich bei allen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben, herzlich bedanken. Wir würden uns freuen, wenn wir im nächsten Jahr wieder zahlreiche Sportler, aber auch Zuschauer, in der Halle begrüßen dürfen!